Gästebuch

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 125 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 >


Dana (Homepage) hat am 11.05.2014 16:17:25 geschrieben :

Gruss
Was soll man dazu sagen , so hat jeder seine freie Meinung

Aber ich lasse trotzdem mal nen netten Gruss da
Dana
 

Reinhold hat am 28.03.2013 13:59:59 geschrieben :

Vom Schaden weiblicher Erziehung...
Hat sich eigentlich schon mal einer gefragt, in was für einer Welt wir leben könnten, wenn nicht Jahrtausende lang alle Menschen fast ausschließlich von Frauen erzogen worden wären?
Wenn nicht alle Männer fast nur mit einem Mütterlichen Weltbild aufgewachsen wären?
(MUTTER, lat.MATER = MATERialismus)
 

Reinhold hat am 28.03.2013 13:50:51 geschrieben :

Immer diese Sprüche, Frauen gehörten hinter den Herd....
Welch ein Schwachsinn - wo doch alle Knöpfe vorne sind!
 

liebedirk (Homepage) hat am 15.02.2013 22:44:52 geschrieben :

vlG LD
Bilder Upload
 

Waldo hat am 17.10.2012 17:22:16 geschrieben :

Erst hasste ich alle Frauen, jetzt sind sie mir egal.
Nach zahlreichen enttäuschenden Beziehungen hasste ich zunächst alle Frauen. Dann traf ich eine, die anders als die anderen zu sein schien (humorvoll, realistisch und emotional sowie xxxuell leidenschaftlich)und heiratete sie sogar. Heute geht es mir wie Mr. Burnham in "American Beauty": Meine Frau hat nur noch materiellen Quatsch, Nestbau und Brutpflege im Sinn, ihre ehemals vorhandenen positiven Eigenschaften sind verschwunden. Scheiß drauf! Ich denke, das liegt einfach in der Natur der Frauen. Männer und Frauen sind daher inkompatibel oder bestenfalls temporär - aber auch dann nur scheinbar - kompatibel. Männer, haltet euch einfach an eure Freunde, eure Hobbys sowie euren Beruf und gönnt euch ab und zu eine geile Nummer mit einer heißen Braut. Alles andere ist Blödsinn bzw. Illusion und verdirbt euch nur die Freude am Leben. So ist das und nicht anders. Amen.
 

Gleichstellungsgegner hat am 29.07.2012 15:53:00 geschrieben :

Gleichstellung, wie lächerlich (wenn man sich den Entwicklungsstand von Frauen mal anschaut)
Stimmt ja leider schon: Frauen werden bestenfalls dann aktiv, wenn man sie nett bittet. Man soll sie immer schön bitten, die Kreaturen mit ihrem dummen Stolz, wo NICHTS dahinter ist, was ja aber keiner merken soll. Leere Hülsen. Solche Leute kann man nicht brauchen.

Eine vermeintliche Gleichstellung fände da immer nur operativ am Symptom statt.

Solange sich Frauen für alles Mögliche zu schade sind, ist es doch besser, sie wärmen daheim den Herd.

In ihrem eigenen Heim wohlgemerkt.

DANN können sie sich bitten lassen...

Dafür, dass ihnen der Mann das Heim finanziert, ist seine ganze wertvolle Arbeit doch AUCH zu schade.


 

pro Herdprämie hat am 15.07.2012 02:25:39 geschrieben :

Damit Frauen in der Wirtschaft nichts mehr anrichten: Die Herdprämie
Die Herdprämie fußt im Endeffekt ja auch nur wieder auf der Erkenntnis, dass immer dann, wenn man Frauen in die freie Wirtschaft lässt, Schaden in dieser freien Wirtschaft entsteht.
Sobald Frauen eine Stelle mit bisschen Rang besetzen, geht doch die Wichtigtuerei in der Firma auch gleich los, da ist dann wieder die ewige Eitelkeit, sich von Männern nichts lassen zu dürfen, man ist ja schließlich eine besonders stolze Frau und aus diesem dummen Getue heraus nimmts seinen Lauf... Darunter leidet die Wirtschaft. Das hat man in der Politik erkannt und damit das jetzt mal aufhört, schiebt man den Frauen lieber ein wenig Geld zu, damit sie nur ja den ganzen Tag daheim mit den Kindern rumalbern.
 

Gegen Püppis! hat am 14.06.2012 23:50:11 geschrieben :

Püppigestöckel überall
Das Püppilein. Alles, was es so hingekommt, ist erstmal bis auf Weiteres dumm wegzuschauen, bis man es schön bittet, dann recht lang dumm die Abweisende zu spielen, und nur derjenige dumme Kerl, der das dumme Spiel auch gerne mitspielt, kommt in den Genuss, Püppi nachher das große Geld hinschieben zu dürfen. Abkassieren ist das, was Püppi dann am besten hinbekommt. - Püppis einfach mal hinfallen lassen!
 

geheim hat am 27.05.2012 02:38:49 geschrieben :

seite
ich find das richtig gut das einer in dieser kranken frauenwelt sich das noch traut.heute wird man ja gleich als psycho abgestempelt wenn einer was gegen frauen sagt.sind zwar nicht alle so,aber die mehrheit scheint nur noch grosskotzig,verlogen,verdorben u.skrupellos zu sein.(kinderabzocke,männerabzocke usw.)
 

macho-macho (Homepage) hat am 20.04.2012 23:26:38 geschrieben :

cool zum Entfrusten - für die Praxis jedoch untenstehend n'Tipp
Geile Seite Selten so gelacht!!!
Wenn ihr jetzt eure Frauen noch um den Finger wickeln wollt, dann probiert's mal mit der Homepage, die ich angegeben hab.
Bei meiner Alten wirkt's - und dabei bricht mir noch nicht mal n'Zacken aus der Krone...
 

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 >